108. FEWA, Bike- und Trekkinglager 2019
FEWA, das sportliche Bike- und Trekkinglager der Stadt Luzern findet vom Sonntag, 7. Juli bis Samstag, 13. Juli 2019 statt. Mit dem Bike geht’s von Biel nach Bulle und zu Fuss durch das Saanenland.
Teilnehmen können Lernende von der 4. bis 6. Primarklasse und 1. bis 3. Sekundarklasse.
Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.freizeit-luzern.ch >Ferienwanderung

Sommerlager 2019 in Eriz
Vom Sonntag 4. August bis Freitag 16. August 2019 findet das Sommerlager der Stadt Luzern in Eriz im Kanton Bern statt.
Teilnehmen können Lernende ab der 3. bis zur 6. Primarklasse. Das Lagerteam freut sich auf zwei spannende Ferienwochen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.freizeit-luzern.ch > Sommerlager

 

Logo vslulogo-matt

  • matt-3
  • matt-5
  • fp-03
  • matt-2
  • matt-1
  • fp-09
  • fp-17
  • fp-11
  • fp-13
  • fp-14
  • fp-15
  • fp-16
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Matt!
  • Home

Blocktage März: Lernwerkstatt PH Luzern (Medien & Informatik)

Fachbereich Medien und Informatik der PH-Luzern präsentiert in der Lernwerkstatt eine Lernumgebung mit dem Titel "Mission Mars". Die Schüler treten ein in ein Eignungs- und Trainingszentrum für angehende Astronauten. Die Lernumgebung macht Medienbildung und informatische Bildung handelnd erlebbar. Kompetenzen aus den Bereichen Medien, Informatik und Anwendungskompetenzen des Lehrplans 21 Medien und Informatik werden aufgegriffen.

Weitere Infos: https://www.missionmars.ch/

Ein paar Bilder:

Videoclip:

Förderpreis 2019

Die Schulen Gasshof und Matt sowie die Psychomotorik der Stadt Luzern sind mit dem Förderpreis des Fördervereins Luzerner Volksschulen ausgezeichnet worden. Anlässlich einer Feier im Hotel Seeburg am Freitag, 15. März 2019, wurden die Preise verliehen und die prämierten Projekte im Beisein von Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss und weiteren Vertretungen aus Schule, Politik und Behörden vorgestellt und gefeiert.

Nils Gervasi und Daniel Rumo, zwei Oberstufenlehrer der Schulhäuser Gasshof und Matt, haben mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Klassen und Altersstufen die MINT-«Mission Galileo Junior» gestartet. Mit viel Wissensdurst, Geduld und Einsatz ist es der Gruppe gelungen, eine «Raumsonde» bestehend aus Kamera, Ortungssender, Höhenmesser und Lego-Astronaut in einem Heliumballon in die Erdatmosphäre zu schicken. Herausgekommen sind eindrückliche Bilder der Erde aus einer Höhe von 35'000 m.
Mehr über die Entwicklung der Raumsonde und ihre abenteuerliche Bergung gibt es im Bericht der Zeitschrift Transhelvetica zu lesen:

pdfBericht_Transhelvetica.pdf

foepr 19
(C) Heidi Hosteller

Ausschnitt Broschüre

Herzliche Gratulation!

Lebensraum Wasser

Die von Schülerinenn und Schüler gestaltete neue Mottowand zum Thema "Lebensraum Wasser" ist fertig. Es lohnt sich, einen genauen Blick auf die Details zu werfen!
mottowand 18 19

Galileo Junior Vol.1

Jeweils am Mittwoch Nachmittag treffen sich MINT-begesterte Lernende aus dem Schulhaus Matt zusammen mit der Lehrperson Daniel Rumo zu  "Galileo Junior". Das Thema des ersten Blockes war "RubiksCube". Hier ein Filmausschnitt:

Schneelager 2019

Der Countdown zum Schneelager 2019 hat begonnen. Nähere Infos sind hier zu finden.

schla19

8. Klasse: Lehrstellenparcours

Im Rahmen der Projektwoche fand am Dienstag der Lehrstellen-Parcours (LSP) statt. Dieser Berufsanlass wird von den Oberstufen Matt und Gasshof gemeinsam durchgeführt. Organisiert ist dieser Anlass durch den Gewerbeverband in Zusammenarbeit mit der Volksschule Stadt Luzern. Die Schülerinnen und Schüler haben im Unterricht aus einer Berufsliste von 44 Berufen verschiedene Prioritäten ausgewählt und daraus ist ein Programm entstanden, bei welchem gesamthaft 4 Berufs-Ateliers in Littau / Reussbühl / Luzern und 2 Workshops im Schulhaus besucht werden. Der LSP verfolgt verschiedene Ziele:
• Durch einen Lehrstellenparcours erhalten die Lernenden in kurzer Zeit Einblicke in unterschiedlichste Berufe.
• Jede/r Lernende erweitert den eigenen Horizont für ihre/seine Berufswahl.
• Die Lernenden treten gut vorbereitet ihre zukünftigen Schnupperlehren an.
• Die Lernenden erkennen, was von ihnen in der Schnupperlehre sowie der Berufslehre erwartet wird.

Tele 1 hat über den LSP berichtet: https://www.tele1.ch/sendungen/1/Nachrichten#453967_7

Ein paar Bilder:
LSP 01 b LSP 01 b LSP 01 b LSP 01 b

Projektwoche 2018

In der letzten Schulwoche vor den Hebstferien findet im Schulhaus Matt wie schon im vergangenen Jahr der Unterricht nicht nach Stundenplan statt.
Jede Stufe hat gemeinsam ein Spezialprogramm:

9. Klässler: Klassenlager
8. Klässler: Thema 1 Berufswahl mit Lehrstellenparcours / Thema 2 Liebe & Sexualität
7. Klässler: Thema Schulraumgestaltung / Teambildung / Soziale Projekte

pr 8

Schulhaus Matt

Logo vslu mobile transparent