Logo vslulogo-matt

Förderpreis 2019

Die Schulen Gasshof und Matt sowie die Psychomotorik der Stadt Luzern sind mit dem Förderpreis des Fördervereins Luzerner Volksschulen ausgezeichnet worden. Anlässlich einer Feier im Hotel Seeburg am Freitag, 15. März 2019, wurden die Preise verliehen und die prämierten Projekte im Beisein von Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss und weiteren Vertretungen aus Schule, Politik und Behörden vorgestellt und gefeiert.

Nils Gervasi und Daniel Rumo, zwei Oberstufenlehrer der Schulhäuser Gasshof und Matt, haben mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Klassen und Altersstufen die MINT-«Mission Galileo Junior» gestartet. Mit viel Wissensdurst, Geduld und Einsatz ist es der Gruppe gelungen, eine «Raumsonde» bestehend aus Kamera, Ortungssender, Höhenmesser und Lego-Astronaut in einem Heliumballon in die Erdatmosphäre zu schicken. Herausgekommen sind eindrückliche Bilder der Erde aus einer Höhe von 35'000 m.
Mehr über die Entwicklung der Raumsonde und ihre abenteuerliche Bergung gibt es im Bericht der Zeitschrift Transhelvetica zu lesen:

pdfBericht_Transhelvetica.pdf

foepr 19
(C) Heidi Hosteller

Ausschnitt Broschüre

Herzliche Gratulation!

Schulhaus Matt

Logo vslu mobile transparent